Die CIB21-Zitrone von MIC
Die CIB21-Zitrone von MIC

Weitermachen,
weil wir nicht anders können

Wir sind immer noch in tiefer Trauer um den Tod von Freundin und Kollegin Laëtitia. Wir werden sie nicht vergessen. Der Schmerz ist noch da. Die Pandemie ist auch noch da. Wir machen trotzdem weiter. Nachdem wir mit der digitalen Festivalversion letzten November so gut gefahren sind, richtet sich auch 2021 unser Fokus auf eine virtuelle Veranstaltung.

Am ersten Septemberwochenende – also am 04. und 05.09. – bieten wir euch wieder ein reichhaltiges, abwechslungsreiches Festival-Programm. Wir werden versuchen, das Ganze so interaktiv wie möglich zu gestalten.

Dieses Mal werden wir sogar an beiden Tagen ZWEI Livestream-Kanäle bespielen. Also noch mehr Lesungen, Künstler*innen, Workshops, Quizze und Gespräche für euch. Auch die Live-Musik soll wieder Teil des Programms werden. Unsere Festival-Location wird erneut das Museum für Kommunikation Berlin sein. Falls es die Situation zulässt, haben wir auch schon Pläne in der Tasche Besucher*innen vor Ort zuzulassen. 

Unser Gastland wird dieses Jahr Frankreich sein. Wir haben einige Gäst*innen bereits klar gemacht. Es wird auch eine Art des Erinnerns an Laëtitia sein, aber nicht die Einzige. Dazu werden wir euch bald mehr Infos geben. 

Auch eine Artist Alley wird es wieder geben, wir haben uns auch weiter Gedanken gemacht wie wir Künstler*innen und Besucher*innen noch besser virtuell zusammen bringen können. Alle, die gerne einen (virtuellen) Tisch auf dem Festival haben möchten, finden ab jetzt hier alle Informationen und hier die Anmeldung dafür!

Unser Wettbewerb hat dieses Jahr das Thema „Gemeinsam in die Zukunft“ und hier findet ihr alle Informationen dazu. Wie immer können Berliner*innen jeden Alters teilnehmen.

Satelliten-Events stehen auch schon in den Startlöchern, auch dazu schon sehr bald mehr. 

Auch wenn es für uns alle gerade schwer ist, arbeiten wir weiter. Für euch, für uns und für Laëtitia. Auch wenn sie nicht mehr aktiv daran teilhaben kann, die ComicInvasion wird ihr Festival sein. Und es immer bleiben. 

Bis bald

Lara und das ganze Team der ComicInvasion

Kennt ihr schon unseren Podcast?

  • Mic (Michael Beyer)

    Wir sprechen mit Mic (Michael Beyer), dessen Papa Dictator ihr vielleicht kennt und der dieses Jahr für unsere Festival-Illustrationen zuständig ist.

    Berlin ComicInvasionBerlin Comics , Carlos, Lara,
  • Augusto Paim

    Augusto Paim

    Carlos und Lara sprechen mit dem Journalist und Übersetzer Augusto Paim, der auch den Renate Comic-Stammtisch organisiert und sich mit Comic-Reportagen beschäftigt.

    Berlin ComicInvasionBerlin Comics , Carlos, Lara, Augusto Paim
  • ComicInvasion 2021

    Lara und Carlos erzählen euch was bei der ComicInvasionBerlin dieses Jahr abgeht.

    Berlin ComicInvasionBerlin Comics , Carlos, Lara
  • Renate retten!

    In dieser Folge bekommt ihr noch mal unser Gespräch mit Auge Lorenz, dem Mitgründer der Renate Comic-Bibliothek. Die Renate ist seit 30 Jahren ein wichtiger Comic-Ort und einer der letzten Subkultur-Räume in Berlin Mitte. Leider kann Renate wegen ausbleibender Kundschaft in der Pandemie bald die Miete nicht mehr zahlen.

    Berlin ComicInvasionBerlin Comics , Carlos, Lara, Auge Lorenz