Illu by Foxitalic

Hope Punk!
Eine Comic-Jagd durch Berlin

Die Geschichte

Berlin, im Jahr 20XX. Die stark durch-gentrifizierte Stadt liegt mittlerweile komplett unter Wasser und kämpft verzweifelt gegen eine Welle von piratisierende Invenstor*innen. Als das Wasser immer höher steigt müssen die Bewohner*innen in der Stadt neue Überlebensstrategien finden… 

Hope Punk! Ist ein kollektiv geschriebenes und von einzelnen Künstler*innen gezeichnetes Unterwasser-Abenteuer-Comic. Die Geschichte taucht tief in die Kernfragen von Berlins verändernde Gegebenheiten ein – mit der kraftvollen Leidenschaften, wie sie nur Pflanzen und Punks sie kennen.

Wie werden unsere Held*innen ihre Gebäude vor den Klauen der Immobilien-Industrie bewahren? Was verbirgt sich in den verlassen U-Bahn-Tunneln? War das etwa eine sprechende Club-Mate-Flasche??

Folgt den Seiten, falls ihr euch traut.

Künstler*innen

Ale Rodriguez, Clayton Junior, da Hinci, Henna Räsänen, Kerstin Gürke, Maria Victoria Rodriguez, Mayha Suaysom, Melina Sabalioti, Nadine Scherer, Pauline Cremer, Vacon Sartirani, Victoria Krisai, Vivianna Maria Stanislavska, Smirk, Sofia Ciente

Die Ausstellung & Schatzsuche

Wie lest ihr den Comic?

So wie unsere Held*innen auf eine Reise gehen müssen, so müsst ihr das auch! 😉 Um an der Lese-Schatzsuche teilzunehmen benötigt ihr entweder eine Smartphone oder eine Karte von Berlin mit hervorragenden Geo-Location Code Leseskills – denn genau das bekommt ihr von uns, um die Comicseiten zu finden!

  • Wann: 27. August bis 5. September
  • Öffnungszeiten: 10:00 – 22:00 Uhr (teilweise auch 24/7)
  • Wo: Haha, dachtet ihr wirklich wir würden euch das verraten? GANZ VIELE, SEID BEREIT!
  • Was braucht ihr: Fahrrad oder ÖPNV/BVG Ticket

Wie läuft es ab:

Ein paar Tage vor Ausstellungsbeginn werden wir die Start-Ort (Location Zer0) bekannt geben. Dort findet ihr die erste Seite des Comics im Schaufenster oder vor dem geheimen Partner-Ort. Damit ist der Comic von außen sichtbar und ist somit Corona-sicher lesbar. Diese erste Seite enthält die GEOLOCATION für die nächste Seite. Wenn ihr diese zweite Location mit der zweiten Seite gefunden habt, stehen dort auch die Daten für die dritte Seite, und so weiter. 

Kleiner Tipp:
Wir empfehlen wirklich ein Fahrrad oder BVG Ticket für die Reise. 😉

ACHTUNG!! KOSTENLOSES ZINE!! MACHT FOTOS VON EURER SUCHE – denn alle, die die ganze Hope Punk!-Route absolvieren bekommen den gesamten Comic inklusive Variant Covern, Character Designs und weiterem Bonusmaterial als limitierte, gedruckte Risoprint Ausgabe! Abholen könnt ihr das Comic Zine entweder am Hauptfestival-Wochende (Museum für Kommunikation, 4.+5.9.), zeigt uns einfach eure Fotos und ihr bekommt das Zine – oder ihr könnt uns eine E-Mail senden an: cibhelpers@gmail.com.