28. Aug

Lockdown-Zines / 30 Jahre Renate Bibliothek

Na, seid ihr auch unerklärlicherweise älter geworden in den letzten anderthalb Jahren, die sich irgendwie anfühlten wie siebeneinhalb Jahre? Wir sind jedenfalls älter geworden: Die Renate Bibliothek kann in diesem Jahr bereits ihren dreißigsten Geburtstag feiern.

Eigentlich hatten wir vor, rechtzeitig dafür ein Jubiläumsheft zu drucken aber dann kamen uns andere Dinge dazwischen, wie Seuchen, unregelmäßig Öffnungszeiten und ein beinaher Bankrott. Zum Glück habt ihr uns mit eurer unglaublichen Spendenbereitschaft gerettet und uns ermöglicht dieses schwierige Jahr zu überstehen. Tausend Dank nochmal an alle die gespendet haben!

Für das Jubiläumsheft müssen wir euch leider noch bis nächstes Jahr vertrösten aber immerhin eine kleine Reunion wollen wir am 28. August wagen mit einem Geburtstags-Hoffest und Comic-Zine-Markt.

Von 17 bis 22 Uhr möchten wir hygienisch und draußen mit euch zusammen auf unseren Geburtstag anstoßen (die genaueren Regeln werden dann kurz vorher bekanntgegeben). Präsentiert werden dort die Lockdown-Zines Berliner Comic-Künstler*innen. Denn in unserer erzwungenen Isolation haben wir selbstverständlich das gemacht was Comiczeichner*innen am besten können: Unser Elend in Comics verarbeitet.

Wenn ihr also lesen wollt, was wir so erlebt haben in den Pandemiejahren, oder wenn ihr einfach mal wieder euren Renaten mit einem herzlichen elbow bump hallo sagen wollt, kommt vorbei!

Es gibt Musik, Getränk, Snacks und natürlich COMICS

Sprache: Deutsch und Englisch

Samstag, 28.08.2021 17:00 - 21:00 Uhr
Renate Comicbibliothek
Tucholskystraße 30
Hinterhof