05. Sep

Französisch-Deutsche Diskussion über Fanzine-Bibliotheken

Mit:

  • La Fanzinothèque de Poitiers (FR) existiert seit 1989 und ist ein weltweit einzigartiges Archiv mit über 60.000 Publikationen. La Fanzinothèque organisiert auch Ausstellungen, Treffen und Druck-Workshops.
  • Schikkimikki (DE) ist eine Fanzine-Bibliothek, die 2017 in Berlin-Neukölln eröffnete.
  • Le Fanzinarium (FR) ist eine Fanzine-Bibliothek, die seit 2019 in Paris aktiv ist.
  • Das Archiv der Jugendkulturen wurde 1997 gegründet und besitzt eine der größten Sammlungen zu jugend-, pop- und subkulturellen Themen in Deutschland. Darunter befindet sich auch ein Bestand von mehr als 15.000 deutschen und internationalen Fanzines ab den 1950er Jahren bis heute.

Unser Länderschwerpunkt Frankreich wird unterstützt vom Deutsch-Französischen Bürgerfonds.

Zeitfenster der Veranstaltung (1)

CIB21 Stream 1 (So)
-

Sonntag, 05.09.2021 17:00 Uhr