29. Nov

Die Synergie von Comic und Museum am Beispiel des Graphic Recording

Ein Gespräch mit Bo Soremsky & Kai Knörr
Moderation Dijon Menchén

Was können Comics, was klassische Vermittlungsstrategien nicht können? Erschafft die Synergie von Comic und Museum ein neues Besucher*innenerlebnis? Ein Gespräch über Comics als museales Vermittlungsmedium.

Mit Bo Soremsky, Illustrator, und Kai Knörr, Medienwissenschaftler Uni Potsdam. Moderation Dijon Menchén, wissenschaftlicher Volontär Museum für Kommunikation Berlin

Zeitfenster der Veranstaltung (1)

CIB20 Stream 1 (So)
-

Sonntag, 29.11.2020 17:00 Uhr
Stream