Nacha Selbstportrait

Nacha Vollenweider

Aussteller*in CIB20

Mein Name ist Nacha Vollenweider aus Argentinien. Ich bin Grafikerin, Illustratorin und Comiczeichnerin. Ich habe sechs Jahre in Deutschland gelebt, kam 2013 mit einem Künstler Stipendium des DAAD nach Hamburg und absolvierte an der HAW einen Master in Illustration und Comic.

Beispielbilder von Nacha 1

Durch die Betreuung der Professorinnen Anke Feuchtenberger und Birgit Weyhe entstand „Fußnoten“, meine erste Graphic Novel, erschienen bei avant-Verlag 2017. Im Moment arbeite ich an meiner zweiten Graphic Novel „Zurück in die Heimat“, für die ich als Finalistin beim Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung 2020 ausgezeichnet wurde.

Nacha ist eine der vorgestellten Künstler*innen unseres Argentinien-Schwerpunkts. Dort findet ihr eine Auswahl von Arbeiten von ihr.